Die Arbeitsgruppe Lysimeter (LRG) wurde 1992 als nicht-gewinnorientierter Verein mit kostenloser Mitgliedschaft gegründet (ZVR nr: 806128239, Österreich). Sie wird von einem Vorstand mit einem internationalen
wissenschaftlichen Lenkungssaussuss geleitet. Die wichtigsten Ziele der Arbeitsgruppe Lysimeter sind:


  • Den interdisziplinären Austausch von Informationen zwischen Forschern und Anwendern im Gebiet der Lysimetrie auf internationaler Ebene zu fördern,
  • wissenschaftliches Wissen an die Öffentlichkeit weiterzugeben und
  • Entscheidungsträger zu unterstützen.

Die wichtigsten Aktivitäten sind:


  • Alle zwei Jahre eine Lysimeter-Konferenz in Raumberg-Gumpenstein (Steiermark, Österreich) zu organisieren,
  • Exkursionen zu Lysimeterstandorten und zugehörigen Forschungseinrichtung in Europa zu veranstalten,
  • die Website www.lysimeter.at zu warten, welche nützliche Informationen zu einer Vielzahl von Lysimetern betreffend deren Infrastruktur, Messungen und Anwendungen, sowie weiterführende Links und Referenzen beinhaltet und Wissenschaftlern helfen soll passende Standorte für mögliche Kooperationsprojekte zu finden.

Die Arbeitsgruppe Lysimeter versucht Mitglieder auf der ganzen Welt zu finden, Kooperationen mit anderen Forschungsgruppen auszubauen sowie neue innovative Ideen und Technologien im Bereich der Lysimetrie zu verbessern und zu fördern. Die Registrierung als Mitglied der Arbeitsgruppe Lysimeter ist kostenlos.


LRG Presentation 2015



Copyright 2017 Arbeitsgruppe LysimeterImpressum